Firma Wacker Chemie in den Klassen 8 und 9

Herr Unterhaslberger von der Wacker Chemie

Firma Wacker präsentiert sich in der 8. und 9. Klasse  - Werbung um Lehrstellen

 

Am 11.12.2019 kam Martin Unterhaslberger, Ausbilder in der Verfahrenstechnik der Firma Wacker, in die 8. Und 9. Klasse und warb dort um zukünftige Lehrlinge.

Mithilfe einer Powerpoint-Präsentation stellte der Ausbilder am 11.12.2019 seine Firma vor und informierte, dass die Firma Wacker derzeit weltweit an über 24 Produktionsstandorten und über 50 Kompetenzzentren und Vertriebsbüros über 14.500 Mitarbeiter beschäftigt – davon rund 600 Azubis und Dualis. Alleine Burghausen zählt über 8.300 Mitarbeiter.

Mit dem Qualifizierenden Mittelschulabschluss können sich die Jugendlichen auf Lehrstellen von vier verschiedenen Bereichen bewerben: auf chemische, kaufmännische, kaufmännisch-technische und elektro- u. metall Berufe – insgesamt auf 12 verschiedene Berufe.  Neben einer ordentlichen Ausbildungsvergütung erhalten die Azubis bei Wacker weitere attraktive Leistungen, wie einen Busservice, Gesundheitsdienste, eine Kantine, ein Jugendgästehaus (betreute Wohnmöglichkeit für auswärtige Azubis), eine Bücherei für Fachliteratur, eine Erfolgsbeteiligung und ein Tablet zur Lernunterstützung. Herr Unterhaslberger forderte die Jugendlichen auf, sich zu bewerben und stellte allen, die sich engagiert und anstrengungsbereit im Beruf zeigen, gute Erfolgsaussichten in Aussicht.

 

(Bericht: Barbara Rothenaicher)

drucken nach oben